Ambidextrie

Ambidextrie – ein wunderbares Wort. Kaum einer versteht es, darüber reden kann man damit doch viel besser.
 
Vor lauter Prozesse, SOPs, Verfahren- und Verhaltensvorschriften sind wir blind geworden für die offensichtlichen Dinge. Stoisch und stumpf rennen wir auf ausgetretenen Pfaden, gehen wir vorgezeichnete Wege…
 
… anstatt hin und wieder einfach den Kopf anzuheben, uns einen Überblick zu verschaffen und den Weg zu erkennen.
 
Zweifelsohne haben Prozesse und SOPs ihre Daseinsberechtigung; dort, wo hochautomatisiertes Tun Qualität und Produktivität erzeugen. An diesen Stellen sollen sie gerne ihre Arbeit verrichten.
 
Wir müssen jedoch bedenken, dass Prozesse aber zugleich auch geistige Fesseln darstellen. Damit bedrohen sie prinzipiell die Kreativität von Mensch und Unternehmen.
 
Es gilt daher eine neue Balance zu finden, insbesondere für Unternehmen, die sich in stark regulierten Märkten bewegen.
Quelle: Stern 2016

Share       ––––

Share on facebook
Share on twitter
Share on google
Share on linkedin
Share on xing
Share on print
Share on email

kontakt aufnehmen

Besuchen Sie uns:

Thorenbergstrasse 5, CH-6014 Luzern

Unser Kontaktformular

Füllen Sie bitte die entsprechenden Felder mit Ihren Kontaktdaten aus und stellen Sie uns gerne Ihre Fragen!

Rufen Sie an:

Rufen Sie uns gerne einfach an +41 76 797 66 71 oder +49 177 56 11 940

Greta Andreas

Tel.: +49 172 870 9440
e-mail: info@goldengap.de